5 Jahre Bürgerengagement der Bürgerinitiativen Donau-Lech – Jubiläumsveranstaltung

14.04.2019 Beitrag eingestellt von Knippsi Knippsilein 2014 gründeten sich viele Bürgerinitiativen (BI) gegen den Bau der überall unbeliebten HGÜ-Stromtrassen. Seitdem haben sich die Initiativen erfolgreich gegen dieses Vorhaben gewehrt. Denn der Trassenverlauf in unseren Regionen wurde geändert. Doch das ist für die Bürgerinitiativen nur ein Teilerfolg, denn wie sie in ihrer Jubiläumsveranstaltung sagten, wird ein unsinniges Projekt nicht sinnvoller, indem man es dorthin verschiebt, wo man sich weniger „Raumwiderstand“ erhofft. Bei der Jubiläumsveranstaltung, […]

Lesen Sie mehr.....

Klimaschutz: Eine Oettingerin will streiken

05.03.2019 VON JAN-LUC TREUMANN   Jasmin Bauer „Greta Thunberg von Oettingen“ (Anmerkung der ISNB-Redaktion) Oettingen Jasmin Bauer war mit ihrer Familie bereits bei einigen Demonstrationen dabei. In diesem Jahr war die Schülerin der Grund- und Mittelschule Oettingen auf der Demonstration rund um die Münchner Sicherheitskonferenz und im vergangenen Jahr auf der Demo gegen das Polizeiaufgabengesetz. Jetzt will Jasmin Bauer auch in ihrer Heimatstadt ein Zeichen setzen. Sie ruft in Oettingen zum Schulstreik auf, am […]

Lesen Sie mehr.....

Wie man seinen eigenen Strom nutzt

20. Februar 2019  Am Dienstagabend fand im Saal der Sparkasse Donauwörth erstmals das Energieforum statt. Als Referent hatte die Sparkasse den Solarpionier Mario Münch eingeladen. Außerdem sprach mit Ulrich Reiser ein Vertreter der Bayerischen Landesbank.  Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Donauwörth, Johann Natzer, begrüßte rund 80 Interessierte Zuhörer, darunter viele Unternehmer aus dem Geschäftsgebiet. „Bereits 1972 haben sich die Autoren des Club of Rome in dem Buch Grenzen des Wachstums damit […]

Lesen Sie mehr.....

Gründungsfest: Die bayerische EE-Branche unter einem Dach

Mit rund 200 Teilnehmern feierte die neue Landesvertretung Bayern des BEE ihr Gründungsfest am 12.02.2019 im Senatssaal des Maximilianeums in München. Die unterschiedlichsten Vertreter aller beteiligten Sparten waren erschienen – vom Betreiber einer Biogasanlage über den Hersteller von Solarmodulen bis hin zu Mitarbeitern von Stadtwerken und Finanzinstituten. Darüber hinaus nahmen auch viele Landtagsabgeordnete und Politiker teil. Insgesamt neun Spartenverbände haben im Anschluss an die Redebeiträge die Gründungsurkunde unterschrieben. Raimund Kamm […]

Lesen Sie mehr.....

Pressemitteilung: Zum Vortrag – „Photovoltaik und E-Mobilität, lohnt sich das? Und wie!“

11.02.2019 von Ludwig Däubler Diese Frage und ihre Beantwortung waren Thema einer Vortragsveranstaltung der Kolpingsfamilie Oettingen im Katholischen Pfarrheim Ende Januar. Dem Referenten Thomas Biber, selbst Kolpingmitglied in Wemding und Mitglied des Solarenergie Förderverein Deutschland e.V. (SFV), war anzumerken, dass er Grundlegendes aus seiner langjährigen Erfahrung mit der Praxis berichten konnte. Nach einer Einführung über die Zusammenhänge zwischen Klimawandel und vor allem der enormen Verbrennungsmenge an fossilen Energien kam der […]

Lesen Sie mehr.....