#LeisePR – die Bedrohung unserer Demokratie durch laute Meinungsmache

Energiewende Rocken

energiewende-rocken.org

14. Juli 2020 Klaus Müller

Mein Blog Energiewende-Rocken steht für Klimaschutz und Energiewende. Das hat vielfältige Gründe. Einer der Auslöser diesen Blog zu beginnen war die Solarpleitewelle 2012 der im Endeffekt 100.000 Solarjobs zu Opfer gefallen sind. Darüber wäre sehr viel zu erzählen, was heute aber nicht mein Thema ist.

Dies ist der Beginn einer Serie, zu Leiser PR (#LeisePR) oder der aktiven Meinungsbeeinflussung durch Think Tanks, zu deutsch Denkfabriken, die die Urheberschaft zu dieser Meinungssteuerung natürlich verstecken müssen, denn sonst wäre es einfach zu verstehen wer da Meinung macht und Bürger beeinflussen will, wenn er z.B. Gewerkschaften auf sehr dubiose Weise bekämpft. Dass es diese Beeinflussung auf sehr vielen Gebieten gibt, lässt sich nicht bestreiten. Komischerweise hört man aber immer wieder, das alles grenze doch eher an eine Verschwörungstheorie. Und noch komischer ist, solche Äußerungen hört man oft aus konservativen oder Rechten und rechtsradikalen Kreisen, die ja viel eher zu solchen Verschwörungstheorien neigen. Verschwörungstheorien sollen aber heute nicht das Thema sein, versprochen.

Viele haben von besteuerter Meinungsmache erst über die Sendung “Die Anstalt” vom ZDF Kenntnis bekommen, denn die Mont Pelerin Society, oder Mont-Pelerin-Gesellschaft war vielen ziemlich unbekannt und ist auch heute noch kein großes Thema.

Zitat Lobbypedia: […]

Quelle und ganzer Artikel: energiewende-rocken.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.