Solarteure werden e-mobil

13.11.2020 Ein Bericht von Götz Warnke 

Sauberer Sonnenstrom vom Dach, ein neues E-Auto und eine frisch installierte Wallbox, die derzeit auch noch gefördert wird: Diese Kombination wird heute für immer mehr Doppel-, Reihen- und Freisteh-Haus-Besitzer zum Idealfall. Da passt es dann nicht wirklich, wenn ausgerechnet der Solarteur in einem Stinkediesel vorfährt. Das wissen natürlich auch die […]

Quelle und ganzer Bericht: www.dgs.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.