Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Was tun nach 20 Jahren EEG-Vergütung?

6 Februar um 19:00 bis ca. 21:30

www.aelf-nd.bayern.de

www.aelf-nd.bayern.de

 

 

Im Jahr 2021 endet für die ersten Photovoltaik (PV)-Anlagen der Vergütungszeitraum gemäß dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). Nach derzeitigem Stand muss der Netzbetreiber den produzierten Strom weiter abnehmen, allerdings zu deutlich geringerer Einspeisevergütung – wahrscheinlich ist der Börsenpreis (ca. 4 bis 5 ct/kWh). Es bleibt die Stellschraube Eigenverbrauch.

Diesen zu maximieren, wird über den Weiterbetrieb der Anlagen entscheiden. Welche Möglichkeiten und Szenarien sind denkbar? In welchem wirtschaftlichen Rahmen bewegen wir uns dann? Das möchten wir gerne mit Ihnen in einem Abendseminar diskutieren.

Termin
Mittwoch, 6. Februar 2019, 19.00 Uhr

Veranstaltungsort
Gasthaus „Braun“
Graf-Hartmann-Straße 4, 86609 Wörnitzstein – Donauwörth

Themen

Entwicklung der Photovoltaikanlagen in Deutschland

  • Zubau und EEG-Vergütung
  • EEG im Jahr 2000 und heute
  • Rechtliche Situation und Ablauf der EEG-Vergütung
Referent: Erhard Würth, Leiter Fachzentrum für Diversifizierung am AELF Nördlingen

Betreibermodelle zum Weiterbetrieb von PV-Altlagen – Technische Voraussetzung und Wirtschaftlichkeit

  • Marktwert – Solar (Börsenbeispiel)
  • Direktvermarktung
  • PV-Eigenverbrauch u.a. Batteriespeicher
  • Verkauf an Dritte z. B. Elektro-Tankstelle
  • weitere Optionen
Referent: Raphael Haug, Produktmanager Erneuerbare Energien, Maschinenring Neuburg „LandEnergie“

Abbau der Module und dann?

  • Recycling – wer zahlt?
  • Bestandteile eines Solarmoduls und die Recyclingprozesse
Referent: Matthias Lechner, Projektteam LandSchafftEnergie, AELF Nördlingen
Alle Interessenten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.
 

Details

Datum:
6 Februar
Zeit:
19:00 bis ca. 21:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Gasthaus „Braun“ Graf-Hartmann-Straße 4, 86609 Wörnitzstein – Donauwörth
Graf-Hartmann-Straße 4, Gasthaus „Braun“
Wörnitzstein – Donauwörth, 86609 Deutschland
+ Google Karte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.