Unsere letzte Chance?

vom 14.04.2018, aktualisiert am 25.04.2018, Wolf von Fabeck:

SFV-Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Wolf von Fabeck Bildquelle: www.sfv.de

Kohlenstoffbedarf künftig aus der Atmosphäre decken – CO2 aus technischen Prozessen umgehend recyceln

Vorwort:

Die Menschheit befindet sich – betrachtet man es naturwissenschaftlich nüchtern – auf dem Weg in die finale Klimakatastrophe.

  • Denjenigen, die an den Steuerhebeln der Macht sitzen, fehlen die naturwissenschaftlichen Kenntnisse um die Gefahr in vollem Umfang zu erkennen und den Untergang abzuwenden.
  • Diejenigen die noch Rettungswege sehen, finden kein Gehör. So wird es möglicherweise auch diesem vorliegenden Beitrag ergehen, denn er beginnt mit einer radikalen Forderung:

Die Menschheit muss zukünftig ihren Kohlenstoffbedarf aus der Atmosphäre decken und sie wird jedes technisch erzeugte CO2vollständig recyceln müssen.

Manche Autoren, die Wert darauf legen, dass ihr Beitrag überhaupt noch gelesen wird, verfallen auf den Ausweg, derartige Forderungen so weit abzuschwächen, dass sie leichter durchführbar erscheinen und trotzdem einen Schritt in die richtige Richtung weisen. Doch halbe Entscheidungen helfen nicht mehr, wie sich gleich zeigen wird.

Dazu zunächst ein Rückblick […]

Quelle und ganzer Artikel: www.sfv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.