Stromtrassen – Viele Wege führen nach Rom

25.02.2021 von Anita Dieminger Es gibt immer mehrere Wege, um ans Ziel zu kommen. Einer dieser Wege ist sicherlich auch der Bau von den „liebevoll“ genannten „Monstertrassen“. Es handelt sich dabei um sogenannte HGÜ-Leitungen (Hochspannung-Gleichstrom-Übertragung). Hier fließt also kein Wechselstrom, wie wir es von bestehenden Leitungen oder unserer Haushaltssteckdose kennen, sondern es handelt sich um Gleichstrom, der dann wieder in Wechselstrom umgewandelt werden muss. Als wir vor ca. 6 Jahren […]

Lesen Sie mehr.....

Das war ABSI 2021!

31.01.2021 Ein kritischer Rückblick von Anita Dieminger Am 15. und 16. Januar 2021 fand das 28. ABSI-Jahrestreffen (Arbeitsgemeinschaft bayerischer und österreichischer Solarinitiativen) unter dem Motto „Mainfranken energieautark-gemeinsam funktioniert´s“ statt. Eines möchte ich gleich vorweg schicken: Wäre die Politik genauso flexibel, fleißig und schnell wie das diesjährige ABSI-Orgateam, so könnte ich an dieser Stelle mit meinem Artikel aufhören, denn dann wäre der Wunsch 100% Erneuerbare Energien bis 2030 schon längst Realität. Manfred Röder und […]

Lesen Sie mehr.....

PM: Neue Gruppierung „Donau-Ries-Bündnis 100% Erneuerbare spätestens 2030“ geht an den Start

25.06.2020 Wer sind wir? Wir, das „Donau-Ries-Bündnis 100% Erneuerbare spätestens 2030“ sind ein informeller Verbund verschiedener Bündnis- und Netzwerkpartner. Mit diesen stehen wir in einem ständigen Austausch. Die Bündnispartner – lokale sowie überregionale – haben sich bereit erklärt mit uns gemeinsam daran zu arbeiten unsere Ziele im Landkreis Donau-Ries und darüber hinaus zu erreichen. Unsere Bündnis- und Netzwerkpartner setzen sich schon seit Jahren, teilweise mehr als 20 Jahren, für mehr […]

Lesen Sie mehr.....

Solare Baupflicht – Stand der Dinge

16.04.2020, Annette Stoppelkamp Dächer und Hausfassaden bieten in Deutschland immer noch ein großes ungenutztes Potenzial Eine Photovoltaik-Pflicht kann dazu beitragen, die Energiewende zu beschleunigen. Scheiterte Marburg noch 2010 vor Gericht mit der Einführung einer kommunalen solaren Baupflicht am hessischen Landesgesetz, machte Tübingen 2018 vor, wie es rechtlich gehen kann. Viele Städte und Gemeinden folgen dem Modell und haben bereits eine Solar- oder PV-Pflicht für alle geeigneten Neubauten eingeführt oder prüfen […]

Lesen Sie mehr.....