Wenn es zum Blackout kommt

29.10.2018 VON THOMAS HILGENDORF In Niederschönenfeld, Feldheim und einigen Rainer Haushalten wurde getestet, ob die Stromversorgung nach dem Ausfall der großen Netze möglich wäre. Was das Ergebnis dieses „Linda“-Projekts ist […] Wichtige Erkenntnisse Sämtliche Versuche erforderten eine intensive wissenschaftliche Begleitung und genaue Berechnungen wegen der Übertragbarkeit der Haushalte in die alternativen Netze. Das Gesamtergebnis ließ die Verantwortlichen aufatmen: „Das Konzept funktioniert“, resümierte Professor Finkel sichtlich zufrieden.  […] Quelle und ganzer Artikel: www.augsburger-allgemeine.de

Lesen Sie mehr.....

100 % Erneuerbare Energien-Stromversorgung der ÜZ Mainfranken

Hammelburg, den 8. Oktober 2018, Hans-Josef Fell Noch immer wird behauptet, dass eine Vollversorgung mit 100% Erneuerbaren Energien nicht möglich ist. Dabei gibt es eindrucksvolle Beispiele, die dies längst verwirklicht haben. Darunter sogar etablierte Energieversorger, die seit längerem an der Umstellung auf 100% Ökostrom arbeiten. Ein besonders positives Beispiel ist die Unterfränkische Überlandzentrale Lülsfeld eG, jetzt mit neuem Namen ÜZ Mainfranken. Der genossenschaftlich organisierte Energieversorger in der Gegend um Schweinfurt und […]

Lesen Sie mehr.....

Hambacher Wald – wir wehren uns

07.10.2018, Wolf von Fabeck:  Wald roden, Braunkohle fördern, Fernleitungen bauen, Braunkohlestrom in ganz Europa verkaufen – wir sagen NEIN ! Wir danken! Dank den mutigen und beharrlichen Baumbesetzern! Dank den Waldpädagogen! Dank den erfindungsreichen Aktivisten! Dank den Demonstranten! Dank den vielen unbekannten Helfern, sogar unter den Polizeibeamten! Wir verzichten lieber heute als morgen; Wir brauchen keine Braunkohlegruben, keine Kohlekraftwerke, keine Fernübertragungsleitungen (weder unterirdisch noch überirdisch). Und wir brauchen ganz besonders […]

Lesen Sie mehr.....

Schüler erklären Hackl Schorsch die Vorteile der Erneuerbaren Energien

Unterrichtsfilm Erneuerbare Energien Zum Inhalt des Filmes: Dem dreifachen Rodel-Olympiasieger Georg Hackl bereitet der Klimawandel Sorgen. Er sucht Rat bei den Schülerinnen und Schülern einer 9. Klasse, die ihm die Lösung präsentieren: Erneuerbare Energien. Anhand von Modellen erklären 5 Schüler die Vorteile der 5 wichtigsten regenerativen Energiequellen: Solar, Wind, Biogas, Wasser und Geothermie. Aus dem Klassenraum „springt“ Hackl zur jeweiligen Anlage und lässt sich deren Funktionsweise vom Betreiber erklären – […]

Lesen Sie mehr.....

10 Jahre res – das Fest!

Der Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. – Infostelle Nordbayern gratuliert Michael Schirrle (Geschäftsführer der res – regenerative energietechnik und systeme GmbH) zu 10 Jahre res. Quelle, Bericht und Bilder zu 10 Jahre res – das Fest!: res-energie.de Michael Schirrle referierte am 08.11.2017 anlässlich unserer Mitgliederversammlung 2017 + Vortrag zum Thema Sonne, Erde, Luft & Eis. 

Lesen Sie mehr.....