Donnerstag im Plenum – FREIE WÄHLER: Bremsen lösen beim Photovoltaik-Ausbau

22.05.2019 Pressekontakt Dirk Oberjasper „Potenziale und Hemmnisse für den weiteren Aus-/Zubau der Photovoltaik in Bayern bewerten“ – So lautet der Dringlichkeitsantrag Nummer 1, den die FREIEN WÄHLER am Donnerstag ins Plenum des Bayerischen Landtags einbringen. Dazu der Wertinger Abgeordnete Johann Häusler: „Photovoltaik kann grundlastfähig sein – wenn wir uns intelligenter Speichertechnologien bedienen! Mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz 2017 hat der Bund den Ländern dankenswerterweise die Möglichkeit eingeräumt, förderfähige Flächen für Photovoltaikanlagen auszuweiten. So […]

Lesen Sie mehr.....

Eier-Code für jede Kilowattstunde

Als uns vor Kurzem der bayerische Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger Freie Wähler Bundesvorsitzender besuchte, zeigten wir ihm unsere rex-Strategie und unsere Idee, jede Kilowattstunde eindeutig zu kennzeichnen, ähnlich wie beim bekannten Eier-Code. Bei einer Veranstaltung der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf zum Thema „Wie sieht die Zukunft der erneuerbaren Energien in Bayern aus?“, konnten wir es fast nicht glauben, als der bayerische Wirtschaftsminister in seiner Ansprache unsere „Eier-Code für jede Kilowattstunde“ forderte. Das bestärkt […]

Lesen Sie mehr.....

Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger in Freising – Die Windkraft weiter voranbringen

17.05.2019 (Mathias von Hofen) Hubert Aiwanger führte mit einem Impulsvortrag zur Podiumsdiskussion hin. (Foto: HSWT) Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger will weiterhin die von der CSU initiierte 10H-Regel kippen […] Aiwanger betonte in Weihenstephan, dass „die Photovoltaik in Bayern auf insgesamt weniger Widerstand stößt als die Windkraft“. Allerdings wird von der Landwirtschaft und Umweltverbänden der Flächenverbrauch durch Solarparks beklagt. Aiwanger will deshalb „die Photovoltaik nicht in Konkurrenz zur Landwirtschaft ausbauen“. Photovoltaikanlagen […]

Lesen Sie mehr.....

EUROPAS ENERGIEWENDE IN BÜRGERHAND

Angesichts des Klimanotstandes ist die Umstellung auf ein Energiesystem ohne fossile Energieträger in Europa dringender geboten denn je. Europa als Wiege der industriellen Revolution und eine der reichsten Regionen der Welt steht in der Pflicht, an vorderster Stelle dagegen zu kämpfen. In dieser Broschüre wird die neue EU-Richtlinie erläutert: Wie kann sie helfen, Hemmnisse für bürgereigene Erneuerbare-Energien-Anlagen zu beseitigen? Zur Broschüre…

Lesen Sie mehr.....

BBEn: AUFSICHTSRAT – SUSANNE JUNG

Die Mitglieder der SFV-Infostelle Nordbayern gratulieren Dipl.-Ing. Susanne Jung SFV-Bundesgeschäftsstelle zum BBEn-AUFSICHTSRAT und Ratsmitglied. „Trotz überzeugender Konzepte und trotz großer Begeisterung der Akteure geht es bei der Energiewende viel zu langsam voran. Die Lobbyisten der Fossil- und Atomindustrie bremsen in allen Bereichen. Anstatt immer nur auf faule Kompromisse zu reagieren und Lösungsideen für Probleme anzubieten, sollten die Freunde der Erneuerbaren handeln, in dem sie zusammen stehen und Bewegung schaffen. Gern […]

Lesen Sie mehr.....